Zvrk

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren Februar 2018
Retriever Schäferhund Mischling
hellbraun
ca. 53 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Hauptrolle für Zvrk gesucht

Der lustige und agile Zvrk (kroatisch für Kreisel) liebt Action, Unterhaltung und Spaß im Leben. Deshalb denken wir, dass Zvrk bei sehr aktiven Menschen oder einer Familie mit Kindern ab 8 Jahren bestens aufgehoben wäre. Er ist äußerst verspielt sowie intelligent und kennt bereits das Spazieren gehen an der Leine.

Zvrk wurde aus der städtischen Auffangstation (frühere Tötungsstation) übernommen und ins Asyl Spas gebracht. Er fiel direkt durch seine Lebensfreude und Neugier positiv auf. Seine Betreuer sprechen von einem netten Junghund, der lebhaft aber auch sehr verschmust wäre. Da er aber noch nie ein eigenes Zuhause in seinem bisherigen Hundeleben hatte, müsste er Dinge wie Stubenreinheit und das Leben in einem Haushalt erst noch lernen. Der Besuch einer Hundeschule wird für ihn

sicherlich sinnvoll und wichtig sein. Aber durch seine Cleverness und Lernfähigkeit wird er gemeinsam mit Ihnen ein Musterschüler werden. Er setzt das Gelernte äußerst schnell um und es macht ihm einfach Spaß gefordert und gefördert zu werden. Natürlich am liebsten gegen eine Belohnung in Form von Leckereien.

 

Zvrk ist anfangs etwas scheu und vorsichtig gegenüber fremden Menschen oder in einer fremden Umgebung. Hat er jedoch Vertrauen aufgebaut gibt es für ihn kein Halten mehr und er freut sich über

jede Minute Aufmerksamkeit, die man ihm schenkt. Wir hoffen sehr, dass dieser Wunsch nach Freiheit nun für diesen tollen Rüden in Erfüllung geht.

 

Da der Name für uns fast unaussprechlich ist würden wir eine Namensänderung sehr befürworten.

Möchten Sie Regie über das weitere Leben dieses bezaubernden Mischlings-Rüden führen? Dann melden Sie sich bald bei seiner Vermittlerin Sandra Kunkel.

 

Kontakt: sandra-kunkel.lesika@gmx.de                Telefon: 0179 2315581

 

Stand: September 2019