Notfall

Zizi-Mo

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Januar 2019
Neufundländer Mischling
schwarz mit weiß
ca. 60 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Endlich sein Glück finden

Der wunderschöne Zizi-Mo ist auf der Suche nach einem Zuhause. Leider hat der liebe Hundemann eine Pechsträhne hinter sich und wir hoffen sehr, dass er ganz bald von den richtigen Menschen entdeckt wird, die ihn adoptieren und ihn nie wieder verlassen.

Im Oktober 2019 wurde Zizi-Mo von Menschen in das Asyl Spas gebracht, denen er zugelaufen war. Sie hatten ihn einige Zeit gefüttert und hatten gehofft, dass seine Besitzer sich melden – leider vergeblich. Im Dezember 2019 wurde Zizi-Mo in Kroatien vermittelt, doch auch dieses Glück währte nicht lange. Nach etwa vier Wochen wurde er wieder abgegeben, weil Zizi-Mo für seine Adoptanten junghundtypisch zu aktiv war.  Nun wartet der wunderschöne Hundemann erneut auf sein großes Glück. Er ist ein dringender Notfall im Asyl Spas, da er nach seiner Rückkehr den Platz in seiner Hundegruppe verloren hat und dies zu Konflikten führen kann.

 

Wir wünschen uns sehr, dass Zizi-Mo ganz bald von lieben Menschen entdeckt wird und seinen Für-Immer-Platz findet. Er soll nicht zum Wanderpokal werden. Zizi-Mo ist ein sehr lieber, menschenbezogener Rüde und versteht sich auch prima mit seinen Artgenossen beiderlei Geschlechts. Daher könnte er auch gerne zu einer bereits vorhandenen Hundedame oder einem anderen Rüden vermittelt werden. Auch Katzen dürfen in seinem neuen Zuhause wohnen.

Zizi-Mo ist altersentsprechend aktiv und hat viel Energie. Er liebt Spaziergänge und gemeinsames Spielen und ist kein Hund für Couch-Potatoes. Wir suchen für ihn bewegungsfreudige Menschen, die ihm ausreichend körperliche und geistige Beschäftigung bieten. Bei seiner vorherigen Familie hat Zizi-Mo aus Langeweile ein Loch im Garten zum Nachbarszaun gegraben. Der Besuch einer Hundeschule würde Zizi-Mo sicher Freude machen und ihm helfen, das Hunde-Einmaleins zu erlernen und seine Energie mit Spiel und Spaß in Bahnen zu lenken. Als Mitfahrer im Auto konnte Zizi-Mo bereits Erfahrung sammeln. Für eine Familie mit Kindern wäre er ein toller Begleiter und Spielkamerad. Die Kinder sollten aufgrund seiner Größe und seines temperamentvollen, aktiven Wesens mindestens 10 Jahre alt sein.

 

Wir wünschen uns sehr, dass diese wundervolle Rüde ganz bald sein Glück bei lieben Menschen findet, die ihm die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen und ihm Liebe und Geborgenheit schenken.

 

Haben Sie sich in Zizi-Mo verliebt und möchten ihm ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Alina Reichelt.

 

 

Kontakt: reichelt.lesika@gmx.de

 

Stand: März 2020