Wolf

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren Februar 2017
Sarplaninac Schäferhund Mischling
silbergrau
ca. 72 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
300 €
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Wolf - ein besonderer Hund

Wolf ist ein wunderschöner Rüde mit einem besonderen Charakter. Alleine umherirrend wurde er im November 2017 von einem Mann gefunden, der ihn dann bei sich aufgenommen hat. Leider konnte der Mann ihn nicht behalten, da Wolf dort über den Zaun gesprungen ist und auch vor den Hühnern des Mannes kein Halt gemacht hat. So kam er im Februar 2018 ins Asyl Spas.

Wolf ist ein sehr selbstbewusster Rüde, der nicht bedrängt werden möchte. Auf Druck reagiert er unfreundlich und es erfordert daher Fingerspitzengefühl, ihn zu führen. Er braucht unbedingt ein Zuhause bei souveränen Menschen mit klarer Autorität, die sich mit Herdenschutzhunden sehr gut auskennen und wissen, wie man solche Hunde händelt. Wer weiß, was der Rüde in seiner Vergangenheit bereits mitgemacht hat und wie er behandelt wurde.

Mit Hündinnen ist Wolf verträglich, Rüden mag er hingegen überhaupt nicht. Auch sollten auf keinen Fall Kinder, Katzen oder Kleintiere in seinem neuen Zuhause leben. Wir suchen für ihn ein Zuhause mit einem großen Grundstück in ländlicher Lage wo er sein kann, wie er ist. Trotz seines besonderen Wesens sind wir fest davon überzeugt, dass wir für ihn die richtigen Menschen finden werden. Irgendwo sind Menschen, die ihn so nehmen wie er ist und ihm Vertrauen schenken. Er soll nicht länger auf sein Glück warten müssen.

Sind vielleicht genau Sie der Mensch, auf den unser Wolf wartet? Dann zögern Sie nicht melden Sie sich bitte schnell bei seiner Vermittlerin Sabine Müller.

Kontakt: sabinemueller.lesika@t-online.de          Telefon: 01520 3232881

 

Stand: Juni 2018