Notfall

Teddy

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Dezember 2016
Altdeutscher Schäferhund Collie Mischling
braun in mehreren Schattierungen
ca. 55 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
300 €
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Sensible Menschen gesucht

Teddy ist ein sehr sensibler und ängstlicher Rüde, der feinfühlige Menschen sucht. Im September 2017 wurde er völlig verängstigt aus der Sinteraj (Tötungsstation) geholt und ins Asyl Spas gebracht. Die Zeit in der Sinteraj und das gewaltsame Einfangen des Hundefängers hat Teddy in Todesangst versetzt und ihn traumatisiert. Im Asyl konnte er schon ein wenig Vertrauen aufbauen, aber er ist immer noch sehr unsicher und ängstlich und fühlt sich sehr unwohl. Es sind einfach sehr viele Hunde dort und die Zeit für Streicheleinheiten ist knapp. Seine Traurigkeit macht die Pfleger sehr betroffen und so hoffen wir, dass er bald ein Zuhause oder auch eine Pflegestelle findet, in der er behutsam und verständnisvoll an unsere Welt herangeführt wird.

Teddy braucht anfangs Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Er ist anfangs sehr ängstlich und schüchtern, dann aber ein sehr freundlicher Hund. Er braucht eine feste, sichere Bezugsperson die ihm Sicherheit gibt. Er sucht ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Aufgrund seiner Unsicherheit sollte in seinem Zuhause ein gefestigter, sicherer Ersthund leben, an dem er sich orientieren kann. Verträglich ist er mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen. 

Da sich Teddy in der Anfangszeit wahrscheinlich noch nicht traut, spazieren zu gehen, muss ein sicher eingezäunter Garten vorhanden sein. So kann er ganz langsam an sein neues Leben herangeführt werden.

 

Haben Sie sich in unseren hübschen Teddy verliebt und möchten Sie ihm die Welt zeigen, die ihm bisher verschlossen blieb? Möchten Sie ihm ein Für-Immer-Zuhause oder einen Pflegeplatz schenken? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Sabine Müller.

 

Kontakt: sabinemueller.lesika@t-online.de              Telefon: 01520 3232881

 

Stand: Mai 2018