Roberto

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Juni 2016
Terrier Mischling
hellbraun
ca. 47 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Anschluss gesucht

Der schüchterne Roberto konnte im April 2017 aus der örtlichen Tötungsstation Sinteraj ins Asyl Spas (Kroatien) gerettet werden. Doch die gesammelten Erfahrungen und erlebten Situationen haben den lieben Rüden ängstlich werden lassen. Roberto benötigt daher erfahrene Menschen, die sich mit einem schüchternen Hund bereits auskennen, die ihm die Zeit und das Vertrauen schenken von selbst aus seinem Kokon zu schlüpfen. Denn mit viel Geduld und Liebe wird aus dem schüchternen Hundejungen ein uns Menschen zugewandter Rüde werden.

Eine vorhandene Hündin, an der sich Roberto orientieren kann und die ihm zeigt wie ein Leben inmitten einer ihn liebenden Familie ist, wäre sicherlich hilfreich für die Eingewöhnung in seinem neuen Zuhause. Ein eingezäunter Garten könnte für die ersten Tage von Vorteil sein, denn Roberto wird zu Beginn vermutlich zu ängstlich sein, um spazieren zu gehen.

Ein Rüde sollte in seinem neuen Zuhause nicht leben, eine Zusammenführung mit einem anderen Rüden im Asyl hat den schüchternen Roberto überfordert.

Katzen sollten in seinem neuen Zuhause ebenfalls nicht vorhanden sein.

 

Am Anfang besteht die Möglichkeit, dass sich Roberto erst einmal zurückziehen wird und in einer Ecke versteckt. Lässt man ihm jedoch seine Zeit, so wird er von ganz allein merken, dass keine Gefahr droht und er wird dann verschmust und zutraulich sein. Für ängstliche Hunde sind gleiche Tagesabläufe besonders hilfreich, da diese zu Beginn Sicherheit bieten.

 

Hat der liebe Roberto ihr Herz erreicht und wollen Sie ihm beweisen, dass er nun keine Angst mehr haben muss? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin Susanne Zimmer.

 

Kontakt: susanne.zimmer@gmx.de

 

Stand: Juli 2018