Notfall

Micki

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren 2017
Retriever Neufundländer Mischling
schwarz mit wenig weiß
ca. 49 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Ein wunderbarer Familienhund

Im Jahr 2017 kam Micki schwerkrank als Welpe mit seinen beiden Geschwistern nach Spas und das Asyl-Team hat sehr um sein Leben bangen müssen. Aber er hat tapfer gekämpft und gewonnen. Diese Lebensfreude und der Wille seinem Menschen unbedingt zu gefallen und zu folgen sind die herausragenden Charaktereigenschaften dieses Hundes.

Wir sehen Micki in einer Familie mit Kindern ab 12 Jahren oder einem aktiven Paar, die mit ihm die große weite Welt erkunden wollen. Aber auch Einzelpersonen, die gerne wandern und die Natur lieben könnten wir uns für ihn vorstellen.

Mit Hunden ist er prinzipiell gut verträglich, aber sein Zuhause würde er wohl lieber nur mit Hündinnen teilen wollen. Er sucht sich seine männlichen Freunde nämlich am liebsten selbst aus. Micki spielt mit gerne mit anderen Hunden ist dabei manchmal altersentsprechend etwas ruppig,

aber nie böse. Allerdings ist Micki etwas futterneidisch und da sollte man ein Auge darauf haben und falls nötig ihn erstmal separat füttern. Katzen sollten besser nicht in seinem neuen Zuhause leben.

 

Infolge seiner damaligen Nierenschwäche ist Micki viel kleiner und zierlicher als seine Geschwister und bekommt heute noch unterstützend Nierendiät-Futter sowie Medikamente. Er hat keinerlei

Einschränkungen und genießt die Nähe zu den Menschen, liebt es im Mittelpunkt zu stehen und viel Zuwendung und Ansprache zu erhalten.

 

Wer diesen Hund adoptiert hat einen treuen und liebevollen Begleiter gewählt, der mit Ihnen durch alle Höhen und Tiefen des Lebens gehen wird. Seine charmante und liebevolle Art wird Sie verzaubern.

Leider müssen wir Micki als Notfall einstufen, da er derzeit in äußerst beengten Verhältnissen leben muss.

 

Möchten Sie den gelehrigen Micki bei sich aufnehmen und ihm ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Sandra Kunkel.

 

Kontakt: sandra-kunkel.lesika@gmx.de           Telefon: 0179 2315581

 

Stand: August 2019