Max-Bruno

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren 2013
Münsterländer Mischling
schwarz mit weiß
ca. 50 cm
ja 
300 €
66935 Pirmasens


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Wundervoller Freund fürs Leben

Der liebe Max-Bruno ist ein freundlicher und verschmuster Hundemann, der im Mai 2018 das Glück hatte, das Asyl verlassen und in ein schönes Zuhause nach Deutschland reisen zu können. Leider kann er dort nicht bleiben, da die bereits vorhandene Hündin ihn nicht akzeptiert. Schweren Herzens muss sich seine Familie wieder von Max-Bruno trennen und wir suchen nun dringend eine Pflegestelle für ihn oder – noch besser – ein neues Zuhause, in dem er für immer bleiben darf. Wer Max-Bruno adoptiert, bekommt einen Traumhund und einen Schatz auf vier Pfoten.

 

Max-Bruno hat ein wundervolles, gutmütiges Wesen und wäre daher der ideale Begleiter für Hundeanfänger oder eine Familie mit Kindern. Mit seinen Artgenossen versteht er sich prima und kann daher auch gerne als Zweithund zu einer bereits vorhandenen Hündin oder einem anderen Rüden ziehen. Wir können uns gut vorstellen, dass er auch an Katzen gewöhnt werden kann.

 

Über die Vergangenheit von Max-Bruno wissen wir nicht viel. Zwei Mädchen haben ihn 2014 in der Stadt Varazdin gefüttert und ins Asyl Spas gebracht.

 

Wir suchen Menschen für Max-Bruno, bei denen er Liebe und Geborgenheit erfahren kann und die ihm die Welt zeigen möchten. Als Mitfahrer im Auto konnte er bereits Erfahrung sammeln und auch schon das Laufen an der Leine kennenlernen. Man muss noch mit ihm üben, aber da der liebe Rüde sehr intelligent und lernwillig ist, wird er sicher alles Neue, was man ihm beibringen möchte, gut auffassen und lernen. Er möchte seinen Menschen gefallen.

 

Haben Sie sich in den wundervollen Hundemann verliebt und möchten ihm ein liebevolles Für-Immer-Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: alreichelt@web.de

 

Stand: Juni 2018

Max-Bruno im Juni 2018:

 

Max-Bruno im Januar 2018:

 

Max-Bruno im Oktober 2017: