Bingo

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren Dezember 2018
Beagle Mischling
tricolor
ca. 48 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Ein hübscher Hundemann

Über die Vergangenheit des hübschen Bingos ist leider nicht viel bekannt, eines Tages fand man ihn allein umherstreunend auf der Straße.

Im Asyl ist Bingo ein lieber und freundlicher Hund, er ist sehr menschenbezogen und freut sich über jegliche Aufmerksamkeit, leider ist diese immer nur sehr kurzweilig, da für alle Hunde nicht ausreichend Zeit bleibt. Bingo ist altersgemäß aktiv und verspielt, eine lebhafte Umgebung mit viel Aufmerksamkeit würde ihm sicher gut gefallen.

 

Die Betreuer berichten, dass Bingo ein wirklicher Anfängerhund ist, er ist gut verträglich mit seinen Artgenossen und kann auch an Katzen gewöhnt werden, da er im Asyl keinen ausgeprägten Jagdtrieb zeigt. Er ist gegenüber seinen Artgenossen nicht futterneidisch und liebt das spielen, seine Spielsachen und natürlich Spaziergänge. Bingo hat bereits gelernt an der Leine zu laufen.

 

Wir können uns, aufgrund Bingos unkomplizierter Art gut vorstellen, dass er ein Hund für „Jedermann“ ist: ob eine Familie mit Kindern, aktive Senioren oder einfach Menschen, die sich gerne mit ihm beschäftigt, er passt überall hinein.

 

Falls unser lieber Bingo ihr Interesse geweckt hat, dann melden Sie sich gern bei seiner Vermittlerin Susanne Zimmer.

 

 

Kontakt: susanne.zimmer@gmx.de

 

Stand: Januar 2020