Notfall

Athos

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

männlich - gechipt, geimpft, entwurmt
ca. 2007 geboren
Schäferhund Mischling
schwarz mit weißer Brust
60 cm
nein
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Opa Athos...


...ausgesetzt vor vielen Jahren auf der Straße. Damals war Athos jung und voller Lebensfreude, wollte viel erleben und war für alles zu haben mit Elan und Power, so wie eben junge Hunde sind.

 

Jetzt nach vielen Jahren des Lebens im Asyl sind seine Knochen müde geworden. Niemals wurde nach ihm gefragt. Keiner hat jemals Interesse gezeigt an Athos. Schwarz und zu viel Schäferhund-Mix – Hunde wie Athos haben kaum Chancen, sagen die Tierschützer vor Ort.

 

Obwohl Athos ein großer Menschenfreund ist, hat ihm auch das kein Glück gebracht. Immer schon hat er sich nach Aufmerksamkeit und Zuwendung von uns Menschen gesehnt.

 

Wie so viele ältere Hunde, die lange Jahre alles entbehren mussten, ist Athos ein Hund, der nicht viel verlangt.  

Spaziergänge nach Jahren wieder .... grünes Gras unter den Pfoten spüren .... neue Gerüche in der Nase .... und Menschen, die ihn respektieren in seinem Sein als alter Hund mit viel Lebenserfahrung und gelebtem Leben unter schweren Bedingungen.

 

Lieber Athos, wir wünschen dir von ganzem Herzen, dass du all das noch einmal erleben darfst.

 

Hundemädchen sind willkommen bei Athos im neuen Zuhause. Rüden mag Athos im Asyl nicht mehr. Es war einfach zu viel.

 

Athos, wir wünschen dir viel Glück guter Junge!

 

Möchten Sie Athos noch einmal grünes Gras unter seinen Pfoten spüren lassen? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: alreichelt@web.de    

Stand: Mai 2019