Tara

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Anfang 2014
Collie Schäferhund Mischling
beige mit schwarz
ca. 60 cm
ja
89278 Nersingen (auf Pflegestelle in Deutschland)


Eine tolle Begleiterin

Tara ist eine gute Hündin, die nur darauf wartet, endlich entdeckt zu werden! Sie wurde gemeinsam mit ihrer Schwester Anfang 2014 in einem sehr schlechten Zustand auf einer Mülldeponie gefunden und lebt seitdem im Asyl. Ihre Schwester hat schon das große Los gezogen und wurde in Kroatien adoptiert. Wann kann endlich auch Tara ihr Köfferchen packen und die Gitter des Asyls hinter sich lassen? Wann kann sie die Liebe und Geborgenheit einer eigenen Familie spüren?

 

Tara ist eine menschenbezogene Hündin, die sich mit ihren Artgenossen bestens versteht. Egal ob Rüde oder Hündin, da macht sie keinen Unterschied. Katzen hingegen gehören nicht zu ihren Freunden. Gerne dürfen Kinder im neuen Zuhause leben, diese sollten aber mindestens 12 Jahre alt sein.

 

Tara ist normal aktiv und hat Freude an Bewegung. Sie spielt und tobt gerne. Wir können uns gut vorstellen, dass sie gerne am Fahrrad mitläuft. Das Autofahren hat sie im Asyl bereits kennengelernt.

 

Für die liebe Hündin wird es Zeit, dass sie gemeinsam mit ihren Menschen ein neues Leben beginnt. Sicherlich wird ihr der Besuch einer Hundeschule viel Freude bereiten und sie auch fördern und fordern. Dies festigt auch die Mensch-Hund-Beziehung und macht beide zu einem eingespielten Team.

 

Möchten Sie dieser wunderschönen Hündin die Welt außerhalb des Asyls zeigen und ihr ein Zuhause für immer bieten? Dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Sabine Müller.

 

Kontakt: winepo@t-online.de          Telefon: 01520 3232881

 

Stand: September 2017