Taka

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren Ende 2015
Colli Schäferhund Mischling
tricolor
ca. 60 cm
ja
300 €
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Schönheit sucht ein neues Zuhause

Taka war erst vier Wochen alt, als sie mit ihrer Schwester Ende 2015 ins Asyl in Varazdin aufgenommen wurde. Beide waren geschwächt und krank. Geplagt von Parasiten und einer Erkältung wurden sie von Tierfreunden gefunden und direkt dem Asyl übergeben.

Mittlerweile hat sich der Collie-Schäferhund-Mischling zu einer prächtigen Hündin mit einer Größe von ca. 60 cm entwickelt. Taka ist eine wunderschöne und bezaubernde junge Hündin, die nicht nur durch ihre Optik einzigartig ist, sondern auch durch ihren Charakter glänzt. Taka ist intelligent sehr lernwillig und enorm verschmust. Es ist nicht bekannt, was ihr im Welpenalter widerfahren ist, jedoch liebt sie die Menschen über alles.

 

Mit anderen Hunden verträgt sie sich sehr gut, wenn sie nicht zu dominant sind. Sie ist eben eine selbstbewusste Hündin. Katzen zählen nicht zu ihrem engen Freundeskreis.

 

Die freundliche Taka liebt es zu spielen: egal ob im Wasser zu planschen oder mit Spielzeug beschäftigt zu werden. Die normal aktive Hündin liebt lange Spaziergänge, aber auch die entspannten Momente mit ihren Menschen. Natürlich sollte der Besuch einer Hundeschule erfolgen, damit sie mit ihrem neuen Partner ein Team bilden kann.

Nicht nur als Familienhund, sondern auch als Einzelhund kann Taka kurzfristig in eine neue Familie einziehen.

 

Haben Sie sich in diese Schönheit verliebt und wollen ihr ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bei ihrem Vermittler Michael Schrinner.

 

Kontakt: schrinner.michael@web.de

Stand: Juni 2018