Pucka

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. September 2017
Mini Deutscher Schäferhund Mischling
schwarz mit gelben Abzeichen
ca. 49 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
300 €
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Eine kleine Schönheit

Pucka ist ein temperamentvoller Sonnenschein, eine liebe Hündin, die sehnlichst auf ein eigenes Zuhause wartet. Sie ist eine offene Hündin, die Menschen liebt und auch sehr gerne gestreichelt wird. Sie hat ein sehr liebes, gutmütiges Wesen und würde sich auch in einer Familie mit Kindern wohlfühlen. Aufgrund ihres Temperamentes sollten die Kinder aber bereits das Alter von 14 Jahren erreicht haben. Sie muss erst noch lernen, ihre Energie und Kraft richtig einzuschätzen. Vor Übermut und Spieleifer zwickt sie manchmal in die Kleidung. Der Besuch einer guten Hundeschule ist von daher empfehlenswert und die gelehrige Hündin wird Freude daran haben, wenn mit ihr gearbeitet wird. Des Weiteren ist sie sehr verspielt und sie liebt Spielzeug.

Mit Artgenossen ist Pucka gleichermaßen verträglich, da macht sie zwischen Rüden und Hündinnen keinen Unterschied. Sie könnte gerne zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden, sie würde aber auch als Einzelhund glücklich werden.

 

Im November 2017 wurde die schöne Pucka mit ihrer Schwester als Welpe aus der Sinteraj gerettet und kam so ins Asyl Spas. Wo und wie sie zuvor gelebt hat, ist uns leider unbekannt. Zum vollkommenen Glück fehlt nun nur noch ein schönes Zuhause bei aktiven Menschen.

 

Möchten Sie Pucka Teil Ihres Lebens werden lassen und ihr zeigen, wie schön das Leben als Familienhund ist? Dann melden sich bitte bei ihrer Vermittlerin Sabine Müller.

 

Kontakt: sabinemueller.lesika@t-online.de

 

Stand: Oktober 2018