Nika-Lina

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Juni 2018
Schäferhund Terrier Mischling
braun schwarz
ca. 50 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Anhängliche Kuschelmaus

Die süße Nika-Lina ist eine junge Hündin, die im Asyl Spas darauf wartet, von lieben Menschen entdeckt zu werden, die ihr ein Für-Immer-Zuhause mit viel Liebe und Geborgenheit schenken möchten. Nika-Lina ist nicht nur optisch eine Schönheit mit ihrem Blick, der jedes Herz zum Schmelzen bringt, sie hat auch einen wundervollen Charakter. Anfangs ist sie unsicher und zurückhaltend, doch wenn sie einmal Vertrauen aufgebaut hat, ist sie verschmust, anhänglich und menschenbezogen.

Sie hat ein ganz sanftes und liebes Wesen. Wir suchen geduldige und einfühlsame Menschen für Nika-Lina, die sie nicht bedrängen sondern ihr die Zeit geben, die sie braucht, um Vertrauen zu fassen und anzukommen. Wenn Nika-Lina sich sicher fühlt, zeigt sie auch ihre verspielte Seite und sie wäre auch eine tolle Begleiterin für eine Familie mit Kindern ab 10 Jahren. Typisches Terrierverhalten zeigt sie im Asyl nicht.

 

Auch mit ihren Artgenossen versteht Nika-Lina sich gut und kann gerne als Zweithund zu einem bereits vorhandenen Rüden oder einer anderen Hündin vermittelt werden. Die Mitarbeiter des Asyls denken, dass sie auch an Katzen gewöhnt werden kann.

 

Da Nika-Lina in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennenlernen durfte, braucht sie noch Erziehung und muss das Hunde-Einmaleins erlernen. Wir suchen daher Menschen, die die entsprechende Freude, Geduld und Zeit mitbringen, sich viel mit der jungen Hündin zu beschäftigen und mit ihr zusammen die Welt zu entdecken.

 

Sie haben ein Körbchen frei und möchten Nika-Lina die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen?

Wenn Sie sich in die zarte Vierbeinerin verliebt haben und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei Nika-Linas Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: alreichelt@web.de

 

Stand: April 2019