Lorena

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. August 2017
Deutscher Schäferhund
schwarz mit gelben Abzeichen
ca. 57 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
300 €
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Wer kann diesem Blick widerstehen?

Lorena ist eine bildschöne Hündin. Sie ist ein sehr liebes und absolut gutmütiges Hundemädchen, die verschmust ist und in einem ruhigen Zuhause glücklich wäre. Gerne dürfen auch Kinder ab 8 Jahren zur Familie gehören. Von ihrem Wesen ist sie eine eher ruhige Hündin, die lernwillig ist und sicherlich Freude am Besuch einer Hundeschule haben wird. Wir wünschen uns, dass sie bald ein liebevolles Zuhause findet und die Welt außerhalb des Asyls kennenlernen darf.

Mit Artgenossen ist Lorena gleichermaßen verträglich, da macht sie zwischen Rüden und Hündinnen keinen Unterschied. Sie könnte gerne zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden, sie würde aber auch als Einzelhund glücklich werden. An das Zusammenleben mit Katzen wird sie sich, nach Aussage ihrer Pflegerin, gewöhnen.

 

Ins Asyl Spas kam die liebe Hündin mit ihrer Schwester im Oktober 2017. Die beiden Welpenmädchen

wurden herzlos vor den Türen der Sinteraj ausgesetzt und kamen von dort glücklicherweise direkt nach Spas. Lorena’s Schwester war aufgrund einer Leberanomalie zu schwach und ist leider verstorben. Lorena hat diese Leberanomalie aber nicht und ihre Blutwerte sind in bester Ordnung. Bei der Fütterung muss jedoch darauf geachtet werden, dass sie hochwertiges Futter bekommt, da sie sonst zu Durchfall neigt.

 

Möchten Sie die liebe Lorena bei sich aufnehmen und ihr zeigen, wie schön das Leben als Familienhund ist? Dann melden sich bitte bei ihrer Vermittlerin Sabine Müller.

 

Kontakt: sabinemueller.lesika@t-online.de

 

Stand: Oktober 2018