Lela-Mae

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2014
Boxer Mischling
dunkelbraun mit etwas weiß
ca. 55 cm
ja
300 €
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Liebe Hündin sucht ihr Glück

Die wunderschöne Lela-Mae wurde im Mai 2018 im Kurpark von Varazdin in Kroatien aufgefunden und in das Asyl Spas gebracht. Dort wartet die liebe Hündin darauf, von ihren Menschen entdeckt zu werden und wir wünschen uns sehr, dass sie ganz bald ihr Köfferchen packen und ihre Reise ins Glück antreten kann.

Lela-Mae ist eine rundum liebe Hundedame. Sie ist sehr menschenbezogen und genießt Streicheleinheiten und Zuwendung. Auch mit ihren Artgenossen versteht die dunkle Schönheit sich prima und könnte daher gerne auch als Zweithund zu einem bereits vorhandenen Rüden oder einer anderen Hündin ziehen.

 

Im Asyl ist Lela-Mae einer von über 400 Hunden. Sie ist in Sicherheit, wird bei Bedarf medizinisch

versorgt und bekommt ihr Futter. Doch das alles kann ein richtiges Zuhause nicht ersetzen und die Unterbringung im Tierheim sollte keine Dauerlösung sein. Die Mitarbeiter geben ihr Bestes, doch

Spielstunden, Streicheleinheiten, Spaziergänge und alles was eine Fellnase sonst noch glücklich macht – dafür fehlt einfach die Zeit. Auch Lela-Mae möchte die Welt entdecken und ihr Herz verschenken.

 

Haben Sie ein Körbchen frei? Möchten Sie Lela-Mae glücklich machen und ihr Liebe und Geborgenheit schenken?

 

Wenn Sie sich in die verschmuste Vierbeinerin verliebt haben und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei Lela-Maes Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: alreichelt@web.de

 

Stand: September 2018