Freda

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Februar 2017
Kleiner Münsterländer Mischling

schwarz und weiß
ca. 55 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Bewegungsfreudige Schmusebacke

Freda liebt Menschen und Streicheleinheiten, die sie in vollen Zügen genießt. Anfangs ist sie zwar unsicher und sehr vorsichtig, fast ein bisschen ängstlich, aber wenn sie aufgetaut ist, erkennt man sie beinahe nicht wieder. Sie ist eine Hündin, die aufgrund ihrer anfänglichen Unsicherheit unbedingt ein ruhiges Zuhause braucht, in dem sie die nötige Zeit und Ruhe bekommt, ihr neues Leben zu erkunden. Gerne dürfen aber Kinder ab 12 Jahren zur Familie gehören. Ihre Menschen müssen unbedingt aktiv sein und gerne spazieren gehen, denn Freda möchte viel Laufen und Rennen und ihren Bewegungsdrang ausleben. Hier ist natürlich ein Garten von Vorteil, in dem sie zusätzlich herumtollen kann.  

Mit Artgenossen ist Freda sehr gut verträglich und sie spielt altersentsprechend auch gerne mit

ihnen. Vorzugsweise würden wir sie auch als Zweithund vermitteln. Ein souveräner Ersthund wird ihr das Einleben und den Vertrauensaufbau erleichtern. So kann sie sich das ein oder andere abschauen und gewinnt schneller an Sicherheit.

 

Wie zahlreiche Hunde auch wurde Freda im September 2017 aus der Sinteraj geholt und wartet nun

voller Sehnsucht auf ein Zuhause mit viel Liebe und Zuwendung. Wie die hübsche Hündin zuvor gelebt hat, ist leider unbekannt.

 

Möchten Sie dieser Schönheit ein liebevolles Zuhause schenken und ihr behutsam die Welt zeigen? Dann melden sich bitte bei ihrer Vermittlerin Sabine Müller.

 

Kontakt: sabinemueller.lesika@t-online.de        Telefon: 01520 3232881

 

Stand: August 2018