Dorinna

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Januar 2019
Mischling
weiß mit großen grauen Tupfen
ca. 52 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Ausgeglichenes Hundemädchen

Aufgeschlossen, fröhlich, entspannt und mit einem äußerst angenehmen sowie ausgeglichenem Temperament - das ist unsere Dorinna. Sie ist uns Menschen sehr zugetan und lässt sich liebend gerne streicheln und kuscheln. Altersentsprechend ist Dorinna verspielt, neugierig und bereit, die Welt außerhalb des Asyls zu entdecken, wozu ihr jetzt nur noch eine eigene Familie fehlt.

Bezüglich ihrer Vorgeschichte wissen wir leider nicht viel. Dorinna wurde nur wenige Monate alt, ganz alleine und umherirrend auf der Straße gefunden. Zum Glück wurde man auf sie aufmerksam und brachte sie ins Asyl Spas, wo sie Zuflucht und Sicherheit gefunden hat. Im Dezember 2019 musste Dorinna wegen einer trockenen Keratitis an den Augen operiert werden, dies hat sie allerdings sehr gut und ohne folgende Einschränkungen überstanden.

 

Unser liebes und unkompliziertes Hundemädchen wäre eine ideale Begleiterin für eine Familie mit Kindern, eine Einzelperson, ein Paar oder auch aktive Senioren. Über einen bereits vorhandenen Hund würde sich Dorinna sicherlich freuen, denn sie spielt und tobt sehr gerne mit ihren Artgenossen. Wir denken, dass sie auch an das Zusammenleben mit Katzen gewöhnt werden kann.

Für Dorinna suchen wir Menschen, die ihr liebevoll und geduldig die Welt erklären und was es bedeutet, Teil einer Familie zu sein. Diese sollte sich allerdings darüber bewusst sein, dass ein junger Hund ausgelastet werden möchte und viel Aufmerksamkeit benötigt. Ihre zukünftigen Menschen sollten Spaß daran haben, mit ihr zu arbeiten und sie liebevoll erziehen. Über den Besuch einer Hundeschule würde sie sich sicherlich auch freuen.

 

Falls Sie sich in unser traumhaftes Hundemädel verliebt haben und ihr die Welt zeigen möchten, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Nathalie Friz.

 

Kontakt: nathaliefriz-lesika@gmx.de               Telefon: 0177 7961068

 

Stand: Februar 2020