Notfall

Dana-Lana

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Dezember 2018
Labrador Terrier Mischling
braun
ca. 46 cm (wächst noch; Stand: Mai 2019)
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Dana-Lana möchte die Welt entdecken

Die schöne Dana-Lana ist eine liebenswerte Junghündin mit einem sehr zarten Wesen und ist auf der Suche nach einem liebevollen Für-Immer Zuhause. Sie wartet im Asyl Spas sehnsüchtig darauf, von netten Menschen entdeckt zu werden und die schönen Seiten der Welt zu entdecken. Sie ist menschenbezogen und könnte sich verschiedenen Lebenssituationen gut anpassen. Dana-Lana würde sich bei einer Einzelperson, jedoch auch bei einer Familie sehr wohlfühlen.

Mit ihren Artgenossen ist sie gut verträglich und kann auch gerne als Zweithund vermittelt werden.

Natürlich muss sie Dinge wie Stubenreinheit, Leinenführigkeit oder auch das Alleinbleiben erst noch lernen, was der lernwilligen Junghündin aber sicherlich leichtfallen wird.

 

Da sie momentan unter sehr beengten Verhältnissen im Asyl leben muss, handelt es sich um einen dringenden NOTFALL und dies möchten wir ihr nicht länger zumuten.

Auf der Stirn hat sie eine kleine Narbe, vermutlich von einem Zwingergitter.

 

Wir wünschen uns, dass die kleine Dana-Lana ganz bald ein schönes Zuhause findet und nicht im Asyl aufwachsen muss. Wenn Sie sich in die liebe Dana-Lana verliebt haben und ihr die große weite Welt zeigen möchten, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Julia Kalmund, die Ihnen gerne alle Fragen beantwortet.

 

Kontakt: julia.lesika@gmx.de

 

Stand: Mai 2019