Bubla

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren Mitte 2016
Mini Labrador Mischling
schwarz mit etwas weiß
ca. 49 cm
ja
300 €
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Endlich Familienmitglied sein

Die schwarze Schönheit Bubla, ist eine liebenswerte Hündin mit einem tollen Charakter. Sie begrüßt jeden Menschen mit Freude, allerdings nur kurz! Sie hat Angst, dass sonst Ihr geliebtes Körbchen von jemand anderem besetzt wird. 

Bubla ist anfangs etwas ängstlich, unsicher und schüchtern gegenüber fremden Menschen bzw. in einer fremden Umgebung. Hat sie jedoch Vertrauen aufgebaut, ist sie eine lebhafte, verspielte Hundedame, die Streicheleinheiten und die Nähe von Menschen sehr genießt.

 

Mitte des Jahres 2016 ist Bubla als Welpe mit Ihren 2 Geschwistern ausgesetzt worden. Eins der 3 Hundemädchen hat leider nicht überlebt. Bubla und Ihre Schwester Hubla leben zusammen mit mehreren Hündinnen und einem Rüden in einer Hundegruppe. Sie ist kann also problemlos zu einem vorhanden Hund vermittelt werden. Futterneid kennt die Kleine nicht. Katzen dürften auch im neuen Zuhause sein, die toleriert sie. 

 

Da Bubla ihr ganzes bisheriges Leben im Asyl verbracht hat und das Leben in einem Zuhause bisher nicht kennenlernen durfte, müsste sie Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit erst noch lernen. Da die hübsche Hundedame aber als sehr intelligent und lernwillig beschrieben wird, ist das sicherlich keine große Schwierigkeit.

 

Sie könnte zu einer Familie mit Kindern (ab ca. 14 Jahren), aktiven Senioren, Paaren oder Singles vermittelt werden. Idealer Weise sollte sie in eine ruhige Umgebung mit Garten und eventuell zu einem souveränen vorhandenen Hund, woran sie sich orientieren kann. 

 

Nun hoffen wir. dass die schöne Hundedame, von lieben Menschen entdeckt wird, die sie adoptieren und ihr ein liebevolles Zuhause schenken. Möchten Sie Bubla bei sich aufnehmen und ihr ein Zuhause geben? Kann dieser Wunsch nun für die tolle Hündin in Erfüllung geht. Dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: alreichelt@web.de

 

Stand: Juni 2018