Astrid Spörhase

Mein Name ist Astrid. Aufgewachsen mit Katzen wollte ich immer einen Hund. Es ging lange Zeit nicht, da ich viel im Ausland war.


 Als damals dann mein erster Hund starb, wollte ich keinen mehr. Hat aber nur sechs Wochen gedauert, dann kam Jimmy, Neufi-Mix, jetzt 10 Jahre alt, vom Bauernhof. Ich wollte keinen grossen Hund , aber wie das Leben halt so spielt ...


Dann kam der Hauskauf auf dem Lande und die Überlegung, einem zweiten Hund ein Zuhause zu geben. Molly (ehemals LESIKA), ein Mix aus allem möglichen, etwa 10-12 Jahre alt, sollte es sein. Also haben wir sie in Kroatien im Asyl Spas in Varazdin abgeholt.

 

Wir waren sehr beeindruckt,was das Team dort für eine fantastische Arbeit leistet und unterstützen immer wieder mit diversen Spenden. Auch als Pflegestelle, als Sprungbrett in ein neues Leben, stehen wir jetzt zur Verfügung und hoffen, dadurch den Hunden in ein wunderschönes Zuhause zu verhelfen.